Suche
  • Sandrina

Süsskartoffel-Brownies

Aktualisiert: 10. Sept 2018

Diese Brownies werden euch begeistern. Sie sind vegan, glutenfrei und ohne raffinierten Zucker. Also gesund und einfach lecker.....

viel Spass beim Nachbacken!



Ihr benötigt für die Brownies:

- 420 g Süsskartoffeln

- 130 weiche Datteln

- 100 g gemahlene Mandeln

- 70 g Buchweizenmehl

- 3 EL rohes Kakaopulver

- 1 TL Backpulver

- 1/2 TL Zimt (je nach Geschmack)

- 1 Prise Salz

- 3 EL Ahornsirup


Ihr benötigt für den Guss:

- 1 EL Ahornsirup

- 10 g rohes Kakaopulver

- 30 g geschmolzenes Kokosöl


1. Die Süsskartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.

2. In einem Topf ca. 20 Minuten dämpfen bis sie weich sind.

3. Die weichen Süsskartoffeln mit den Datteln in einem Hochleistungsmixer mixen.

(wenn ihr keine weichen Datteln habt, dann könnt ihr die Datteln für ca. 15 Minuten

in warmes Wasser einlegen)

4. Buchweizenmehl, Kakao, Backpulver, Zimt, Salz und Ahornsirup dazu und mixen.

5. Eine Eckige Form (ca. 20 cm x 20 cm) mit Backpapier auslegen und die Masse darin

verteilen.

6. Bei 180 ° C Ober- Unterhitze für ca. 35 Minuten backen.

7. Die Brownies leicht abkühlen lassen und den Guss (Ahornsirup, Kakaopulver und

Kokosöl vermischen) darüber verteilen. Mit Blüten, gepufftem Amaranth oder

Kokosraspeln dekorieren.


Guten Appetit!




#recipe


90 Ansichten

© 2017 by Sandrina Hartmann. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now