Suche
  • Sandrina

Acai-Bowl

Diese leckere Acai-Bowl habe ich mir in Hawaii gegönnt. Ich liebe den Geschmack und die Frische von Acai. Neben dem Geschmack punktet die Acai-Beere mit ihren Inhaltsstoffen. Denn die Beere ist reich an Antioxidantien. Antioxidantien deaktivieren diverse Sauerstoffverbindungen und vernichten freie Radikale im Körper. Freie Radikale sind überwiegend dafür verantwortlich, oxidativen Stress freizusetzen, die Zellen zu schädigen und uns somit krank zu machen. Dank wertvollen Antioxidantien können diese Kettenreaktionen im Körper unterbrochen werden.

An Mineralien enthält die Acai-Beere unter anderem Calcium, das zum Aufbau und zur Stabilität von Knochen und Zähnen benötigt wird. Darüber hinaus ist das Mineral an körpereigenen Vorgängen wie der Hormonaktivierung, der Zellteilung und dem Glykogenstoffwechsel beteiligt. Dank den guten Omega Fettsäuren schützt Acai das Herz und dank des Kaliums reguliert sie den Wasserhaushalt. Die Acai-Beere verzeichnet viele Proteine und Ballaststoffe, dafür umso weniger Kohlenhydrate und kaum Glykose (Fruchtzucker). Eine gute Kombination also, um seinem Körper etwas gutes zu tun.

Der hohe Anteil an Magnesium und Kalium sorgt dafür, dass die Muskulatur versorgt wird. Das Vitamin D lässt das Calcium besser zersetzten und vom Körper verarbeiten. Besonders herausstechend ist der Anteil an Vitamin B3. Vitamin B3, auch bekannt als Niacin, hilft bei der Verwertung von Omega-3 und Omega-9 Fettsäuren. Ohne dieses Vitamin passiert die Verwertung im Körper nur sehr langsam.


Die Acai-Beere ist also ein richtiges Superfood. Doch sie ist nicht einheimisch.

Denn sich kommt aus dem Amazonasgebiet. Wie viele von euch wissen, probiere ich sehr nachhaltig zu leben. Sich einmal wieder Acai zu gönnen ist völlig oke. Ich möchte euch aber einpaar Alternativen zeigen. Denn es gibt viele einheimische Superfoods, die genau so viele gute Inhaltsstoffe besitzen. Los gehts....


- Heidelbeeren (allgemein Beeren) Antioxidantien, viele Ballaststoffe, reich an Vitamin C,A,B,E und Beta Carotin, Eisen, Calcium, Magnesium und Kalium usw.

- Weizengras

Vitamin B12, C und E, Calcium, Eisen, Magnesium, wirkt entgiftend und regene- rierend, enthält viel Chlorophyll

- Grünkohl (Kale) Höchster Gehalt an Beta Carotin aller Lebensmittel, reich an Vitamin C und K

- und noch einige mehr....


Am Morgen mit einem Grünen-Smoothie aus Grünkohl, Beeren und Weizengraspulver zu starten ist also eine super Alternative zur Acai-Bowl.


Viel Spass beim ausprobieren.

Herzlichst Sandrina

18 Ansichten

© 2017 by Sandrina Hartmann. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now